VENOSTASIN retard 50 mg Hartkapsel
retardiert

Menge: 100 Stück
Darreichung: Retard-Kapseln
PZN:1567803
Anbieter:Klinge pharma GmbH
AVP*: 55,75 €Dieser Artikel ist sofort lieferbar
Internet-Sparpreis
(inkl. MwSt.)

45,06 €

-19.2%


Merkzettel

VENOSTASIN retard 50 mg Hartkapsel retardiert

Zusatzinformationen

Venostasin® retard ein pflanzliches Venenmittel gegen Schmerzen, Schwellungen und Schweregefühl in den Beinen

Venostasin® retard Kapseln enthalten den pflanzlichen Wirkstoff Rosskastaniensamenextrakt. Dieser Naturstoff stärkt die Venen-Wände von innen und wirkt gegen venenschädliche Stoffe. Es dringt weniger Flüssigkeit ins Beingewebe. Spannungen, Schwellungen und Schmerzen gehen zurück.

Sinnvoll ist die kurmäßige Anwendung über 3 Monate. Damit werden die Venen-Wände längerfristig von innen stabilisiert und erneuten Schwellungen wird vorgebeugt.

Anwendung:
Die Einnahme erfolgt unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit vor dem Essen.
Sollten leichte Magen- oder Darmbeschwerden auftreten, so empfiehlt es sich, das Arzneimittel zu den Mahlzeiten einzunehmen.

Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, gilt folgende Dosierung:
Täglich eine Retardkapsel morgens und abends.

1 Retardkapsel enthält:
240-290 mg Trockenextrakt aus Rosskastaniensamen (4,5-5,5:1),
entsprechend 50 mg Triterpenglykosiden, berechnet als getrocknetes Aescin (Auszugsmittel: Ethanol 50 % V/V).
Sonstige Bestandteile:
Dextrin, Copovidon, Gelatine, Talkum, Poly-Ethylacrylat-co-methylmethacrylat-co-(2-trimethylammonioethyl)-methacrylatchlorid 1:2:0,1 150000, Poly-Ethylacrylat-co-methylmethacrylat-co-(2-trimethylammonioethyl)-methacrylatchlorid 1:2:0,2 150000, Dibutylphthalat, Farbstoffe E 104, E 132, E 171, E 172.

Hersteller: Fujisawa Deutschland GmbH

Hergestellt durch:
Klinge pharma GmbH
Bergfeldstr. 9
D - 83607 Holzkirchen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
*Für rezeptpflichtige Arzneimittel, die der Arzneimittelpreisverordnung unterliegen, sowie für Bücher gelten einheitliche Abgabepreise. Preisnachlässe beziehen sich auf den UVP (vom Hersteller angegebene unverbindliche Preisempfehlung) oder den AVP (AVP = Für den Fall der Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse (KK) vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den KK gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH (IFA) angegebener einheitlicher Produkt-Abgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 S. 1, 2. HS AMG, der von der KK im Ausnahmefall der Erstattung abzüglich 5 % an die Apotheke ausgezahlt wird.

Ähnliche Produkte wie VENOSTASIN retard 50 mg Hartkapsel retardiert finden Sie in unserer Onlineapotheke. Neben VENOSTASIN retard 50 mg Hartkapsel retardiert gibt es noch weitere Produkte von Klinge pharma GmbH in unserer Versandapotheke.
AllergieAugen & OhrenBlase & ProstataErkältungGelenke & BeweglichkeitHaut & WundheilungHerz & KreislaufJodmangelMagen & DarmRaucherentwöhnungSchlaf & NervenVenengesundheitVenencremesVenengeleVenenkapselnVenensalbenVenentablettenSchmerzenImmunsystems & Abwehrsteigerung